Gretas Welt

Ostsee Fischland Krimi Corinna Kastner Wustrow Darß Zingst Mecklenburg-Vorpommern Stralsund Barnstorf

Gretas Welt ist Barnstorf, eine kleine, am Bodden liegende Oase, die zwar zu Wustrow gehört, aber doch wirkt wie ... aus der Zeit gefallen mit ihren vier mittelalterlichen Gehöften direkt am Wasser, der Alten Räucherei und dem weiten von Weiden gesäumten Feld. Greta landet eher aus einer Not geboren in Barnstorf. Sie hat ihren Job als Autorin einer Liebesromanserie verloren und nimmt daher den Auftrag von Matthias Röwer an, die Biografie des bekannten Fischländer Malers Carl Röwer zu schreiben. Bald schon verliebt sie sich ins Fischland - und in Matthias.

 

Ostsee Fischland Krimi Corinna Kastner Wustrow Darß Zingst Mecklenburg-Vorpommern Stralsund Barnstorf

Greta kommt ursprünglich aus Hameln, von dort verschlägt es sie nach Stralsund - und schließlich landet sie aus beruflichen Gründen in Barnstorf. Sie ist Schriftstellerin aus Leidenschaft - und von ihrem Können durchaus überzeugt. Von sich als Person weniger. Sie findet sich zu uninteressant und zu gefühlsbetont. Doch gerade Letzteres befähigt sie dazu, die komplexen Strukturen der Röwer'schen Familienverhältnisse zu erfassen, instinktiv die richtigen Entscheidungen zu treffen - und Matthias für sich zu gewinnen.

Mehr über Greta

Ostsee Fischland Krimi Corinna Kastner Wustrow Darß Zingst Mecklenburg-Vorpommern Stralsund Barnstorf

Matthias war Maler - bevor er nahezu erblindete. Seitdem führt er mit noch mehr Bravour als zuvor seine "Mühlen-Galerie" in Wustrow. Dass er künstlerisch noch auf ganz anderen Pfaden wandelt, davon ahnt auf dem Fischland zunächst niemand etwas. Nur, dass er ein ziemlich gefühlskalter und arroganter Typ ist, der keinen Wert auf andere Menschen legt, meinen viele zu wissen. In den allermeisten Fällen ist es Matthias egal, was andere von ihm halten - aber eben nicht in allen.

Mehr über Matthias

Ostsee Fischland Krimi Corinna Kastner Wustrow Darß Zingst Mecklenburg-Vorpommern Stralsund Barnstorf

Als Haushälterin der Röwers hat Magda Matthias zusammen mit Carl Röwer großgezogen. Sie kennt die Familie durch und durch, steht ihnen überaus loyal gegenüber und ist bereit, jederzeit für den guten Ruf der Röwers zu kämpfen - auch mal mit unschönen Mitteln. Magda ist äußerst konsequent - das betrifft auch ihre festgefahrenen Meinungen - und wird von Greta zunächst nur in einem beneidet: ihren phantastischen Kochkünsten.

 

 

Mehr über Magda


Ostsee Fischland Krimi Corinna Kastner Wustrow Darß Zingst Mecklenburg-Vorpommern Stralsund Barnstorf

Carl Röwer (1898-1987) war nicht nur ein bekannter Fischländer Maler, sondern auch ein Mann voller Geheimnisse. Seine Maxime war, nichts einfach hinzunehmen und alles zu hinterfragen - und Lügen verabscheute er. Dennoch sagt man über ihn, er hätte vieles Unangenehme über seine Familie unter den Teppich gekehrt. Da ist was dran, wie Greta bald herausfindet, denn selbst die Menschen, die ihm nahestanden, wissen längst nicht alles über ihn.

 

 

Mehr über Carl

Ostsee Fischland Krimi Corinna Kastner Wustrow Darß Zingst Mecklenburg-Vorpommern Stralsund Barnstorf

Heinz, ehemaliger ABV von Wustrow, begegnet Greta auf dem Hohen Ufer, wo er sie davor bewahrt hinunterzustürzen. Als er zum zweiten Mal auf sie trifft, bedenkt er sie gleich mit seinen beiden typischen Eigenarten: seinem meckernden Lachen und seiner hochgezogenen linken Augenbraue. Vielleicht ahnt er, dass er mit diesem Zusammentreffen den Grundstein für das Vertrauen schafft, das Greta in ihn legt. Aber sicher nicht, dass er dadurch zum Bindeglied wird zwischen ihrer und Kassandras Welt.

Mehr über Heinz